FF Horst

Einweihung des neuen Dorfplatzes in Horst

Am Sonntag wurde der erst kürzlich komplett neu gestaltete Dorfplatz in Horst eingeweiht. Nachdem mehrere Vertretungen der Vereine und Organisationen über ein Jahr lang keine Kosten und Mühen gescheut haben den Dorfplatz mitzugestalten konnten alle Beteiligten am Sonntag erstmals den neuen Dorfplatz für eine Feier nutzen.

Das Angebot der Horster Vereine und Organisationen den Dorfplatz einzuweihen nutzten viele Horster Bürger, und auch aus den umliegenden Dörfern kamen Schaulustige vorbei.

Für die musikalische Untermalung sorgte die Band Hot4Jazz.

Für die kleinsten unter den Gästen war auf dem Rasen Spiele und Basteleien aufgebaut, die auch gerne angenommen wurden.

Wer hungrig war, konnte sich entscheiden zwischen Bratwurst vom Grill, verschiedenen Flammkuchen, Fischbrötchen oder Kuchen.

Die Kirche öffnete auch ihre Pforten und wer keine Höhenangst hatte konnte einen atemberaubenden Blick aus dem Kirchturm in alle Himmelsrichtungen genießen. Das klare und sonnige Wetter trug dazu bei in weite Ferne zu schauen.

Außerdem zeigte die Freiwillige Feuerwehr ihre Fahrzeuge und Geräte und erklärte deren Nutzung.

Das Fest war gut besucht und macht Hoffnung, dass der Platz noch häufig genutzt wird. Der Dank geht an alle Organisatoren und Helfer, die dazu beigetragen haben, dass das Fest vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.